Gemeinsam gegen Blutkrebs – das Projektseminar Biologie der Q12

Alle 12 Minuten erhält in Deutschland ein Mensch die niederschmetternde Diagnose Blutkrebs. Sie ist immer noch die häufigste, krebsbedingte Todesursache bei Kindern weltweit. Die deutsche Knochenmarkspenderdatei, kurz DKMS, ist eine international gemeinnützige Organisation die sich unter anderem dem Kampf gegen Leukämie verschrieben hat. Ihre Mission besteht darin, Blutkrebs zu besiegen und Patienten und Patientinnen eine zweite Lebenschance zu ermöglichen. Dies ist durch eine Knochenmarkspende eines „genetischen Zwillings“ möglich.

Weiterlesen
Kennenlerntag

Kennenlerntage Okt. 2021 – 5ac und 5bd 

In der Woche vor den Herbstferien ging es für unsere fünften Klassen nach Schwarzenbach am Wald, um sich im Christian-Keyßer-Haus mit Spielen und Aufgaben näher kennen zu lernen. Die 5a und 5c war von Montag bis Mittwoch unterwegs und die Schülerinnen und Schüler der 5b und 5d übernahmen von Mittwoch bis Freitag den Staffelstab. Das Programm war bei beiden Gruppen gleich, wurde aber in der Ausgestaltung immer an die Bedürfnisse der Schüler*innen angepasst.

Weiterlesen

Preis für Architekturwettbewerb

Mit einem neuen ,Aufbau‘ auf das JCRG hat sich Lars Feller, Schüler der 7a, einen Preis bei einem Architekturwettbewerb gesichert. Einen zum schulischen Alltag gegensätzlichen Lebensbereich eröffnet der Entwurf, der in einer besonderen Architekturcollage sichtbar wird: Eine Dachfläche mit Solarzellen, Wohnräume, ein Pool, drei Liegen und ein Sitzbereich mit Sonnenschirm sind zu sehen.

Weiterlesen

Gedichte sind langweilig? Von wegen!

Eigentlich… In Coronazeiten beginnen viele Berichte mit diesem Adverb und dann folgt eine Erläuterung dessen, was eigentlich geplant war. Schon zum zweiten Mal in Folge war auch die Kreativklasse besonders von den Einschränkungen der letzten Monate betroffen. An gemeinsames Theaterspielen, eine Aufführung in der Schulaula vor voll besetzten Rängen und den wohl verdienten Applaus von Mitschülern, Eltern oder Lehrer*innen – das eigentliche Ziel des zweiten Halbjahres, daran war leider nicht zu denken.

Weiterlesen