courage

Unsere Schule zeigt Courage

Am 20. Januar startete das Schule-mit-Courage-Team des JCRG mit einem eher unerwarteten Projekt in das Jahr 2022. Eine bunte Fotocollage wurde im 1. Stock unserer Schule aufgehängt, um gegen Rassismus, Bodyshaming, Sexismus und mangelnde Umweltpolitik ein Zeichen zu setzen. Die Idee für dieses Projekt stammt von zwei Schülerinnen der Q11, die mit ihrem Projekt auf mehreren Ebenen Kritik üben wollten.

Weiterlesen

Lesung „Nebel im August“ 

In der Woche vor den Herbstferien besuchte das „Hofer Bündnis für Zivilcourage“ mehrmals das Reinhart, um den Schülerinnen und Schülern der 10. Klassen aus dem Roman „Nebel im August“ von Robert Domes (2008) vorzulesen, welcher die Euthanasie-Vorstellungen der Nationalsozialisten sowie deren Umsetzung thematisiert. Die Lesungen fanden klassenweise statt und stießen auf großes Interesse.  

Weiterlesen
geschenk-herz

Das Reinhart zeigt Herz

Die SchülerInnen des Reinhart packen Geschenke für arme Kinder im Rahmen der „Geschenk mit Herz“-Aktion. Die von humedica durchgeführte Hilfsaktion unterstützt dieses Jahr Kinder in Niger, Äthiopien und Sri Lanka. Unsere SchülerInnen leisten mit ihrem Engagement einen Beitrag dazu, auch benachteiligten Kindern ein fröhliches Weihnachtsfest zu bescheren. Dank des großen Einsatzes der SMV konnten insgesamt 40 Geschenkpakete gesammelt und verschickt werden.      

Weiterlesen
Erinnerungszeichen

3. Preis für „Schule ohne Rassismus“-Team bei Landeswettbewerb

„Der Geschichte ein Gesicht geben“ – unter diesem Motto fand der vom Bayerischen Staatsministerium für Unterricht und Kultus in Zusammenarbeit mit dem Haus der Bayerischen Geschichte ins Leben gerufene Schülerlandeswettbewerb „Erinnerungszeichen – Erforscht die Geschichte und Kultur eurer Heimat!“ statt. Im Ergebnis zeichnete die Landesjury den Beitrag des Reinhart-Gymnasisums unter 130 Einsendungen mit einem 3. Preis aus.

Weiterlesen