Volleyballer zu Gast an der Waldorfschule

Auch dieses Jahr nahmen wieder zwei Mannschaften des Johann-Christian-Reinhart-Gymnasiums am Volleyballturnier der befreundeten Waldorfschule teil.

Dazu qualifiziert hatten sich die Mannschaft „Die Schmetterlinge“, die beim letzten Weihnachtsvolleyballturnier den zweiten Platz belegte, und weitere Schüler aus dem Sport-Additum der Q11. In den Matches erreichten die Reinhartianer hervorragende Platzierungen. Während sich das zweite Team der Rosenbühler den dritten Platz sichern konnte, gelang es den „Schmetterlingen“ in einem spannenden Finale, sich gegen die druckvoll aufspielende Ehemaligen-Mannschaft der Waldorfschule durchzusetzen.