Mathe-Adventskalender: Rätselspaß im Dezember

posterkleinDie Adventszeit steht vor der Tür und die Vorfreude auf Weihnachten steigt. Und was gibt es Schöneres als einen Adventskalender, der uns die Zeit bis Weihnachten versüßt? Am JCRG gab es in den letzten Jahren meist einen mathematischen Adventskalender. In diesem Jahr wird es ihn auch geben. Dieser kann jedoch in der aktuellen Situation nicht wie gewohnt ablaufen.
Leider ist es in diesem Jahr nicht möglich alle Rätsel im Schulhaus auszuhängen. Deshalb wird der Adventskalender ausschließlich online über Microsoft Teams bereitgestellt. Also tretet jetzt gleich mithilfe des

Teams-Zugangscodes    evn65q1

dem Team bei, in der die Rätsel und deren Lösungen veröffentlicht werden. Klickt man an PC auf „Team beitreten oder erstellen“ kann man den Code eingeben und dem Team beitreten. In der Teams-App auf dem Handy kann man beitreten, indem man auf die drei senkrecht angeordneten Punkte rechts oben drückt und den Reiter “Einem Team mit einem Code beitreten” wählt.

Es wird wie gewohnt jeden Schultag im Dezember bis zu den Weihnachtsferien ein neues spannendes Rätsel für alle Schülerinnen und Schüler geben. Als Preis für die richtige Antwort gibt es jeden Tag einen Schokoweihnachtsmann zu gewinnen. Außerdem wird es jeweils für die Unter-, Mittel- und Oberstufe ein besonders anspruchsvolles Masterrätsel geben, das über die ganze Vorweihnachtszeit verfügbar ist. Dieses wird auch im Schulhaus ausgehängt werden. Alle, denen es möglich ist, ein Rätsel richtig zu lösen, haben die Chance einen tollen Preis zu gewinnen. Der Sieger wird am letzten Tag vor den Ferien ausgelost.

Das P-Seminar “Mathematischer Adventskalender” unter der Leitung von Frau Bräter wünscht viel Erfolg und Spaß beim Knobeln!

Mathematischer Adventskalender