Probeunterricht für neue 5. Klassen am Johann-Christian-Reinhart-Gymnasium

Sehr geehrte Eltern,
liebe Schülerinnen und Schüler,
von Dienstag, 26.05., bis Donnerstag, 28.05., findet der Probeunterricht für die neu angemeldeten Kinder am JCRG statt, denen im Übertrittszeugnis nicht die Eignung für den Besuch des Gymnasiums ausgesprochen wurde.
Aufgrund der Corona-Pandemie haben die Schulleiter der 3 Hofer Gymnasien kurzfristig entschieden, den Probeunterricht jetzt doch getrennt durchzuführen.

Alle Kinder besuchen diesen Unterricht an der Schule, für die sie von ihren Eltern angemeldet wurden. D.h. dass nur die Kinder am Probeunterricht des JCRG teilnehmen, die auch für unsere Schule angemeldet wurden.
Der Probeunterricht beginnt am Dienstag, 26.05., um 8:00 Uhr. Um 7:45 Uhr treffen sich alle Schülerinnen und Schüler am Flachbau unterhalb der Schule (direkt an der Max-Reger-Straße).
Hinweise zum weiteren Ablauf des Probeunterrichts (u.a. Zeitplan, Vorgehen im Krankheitsfall) finden Sie in der beiliegenden Information. Dort sind auch die Bedingungen für das Bestehen angegeben.
Aufgrund der Hygiene- und Infektionsschutzmaßnahmen bitten wir darum, dass die Kinder in der Früh, wenn sie sich treffen, die Abstandsregeln einhalten und einen Mund-Nase-Schutz dabeihaben. In den Prüfungsräumen selbst muss jedoch kein Mund-Nasen-Schutz getragen werden.
Ich wünsche allen Kindern, die am Probeunterricht teilnehmen, viel Erfolg!
Herzliche Grüße
Michael Wagner, Schulleiter