Das Leben auf der Internationalen Raumstation (ISS)…

ISSDas Leben auf der Internationalen Raumstation (ISS) war das Thema der Forscherstunde der 5a am Dienstag, den 27.04.2021. Und wer könnte Fragen zu diesem Thema besser beantworten als Dr. Richard Bräucker vom deutschen Zentrum für Luft- und Raumfahrt in Köln?

In einem spannenden und interaktiven Vortrag erfuhren die Schülerinnen und Schüler nicht nur, was es heißt, schwerelos zu sein, sondern auch, wie sich Astronauten im All ernähren, wie sie auf die Toilette gehen und ob man in der ISS auch duschen kann.

Die vielen Fragen der Schülerinnen und Schüler zeugten dabei von großem Interesse und auch die Tatsache, dass man in der ISS nicht duschen kann, es kein frisches Obst und Gemüse gibt und man sich zum Schlafen „Anschnallen“ muss, hielten die Schüler nicht davon ab, sich gleich zu erkundigen, was man denn machen muss um Astronaut zu werden.

Franziska Jäkel

ISS
ISS