Crêpesverkauf und Film zum deutsch-französischen Tag am 22. Januar

crepesMit dem Film „Les héritiers- Die Schüler der Madame Anne“ im Hörsaal begingen die Schülerinnen und Schüler aller 10. Klassen den deutsch –französischen Tag am 22. Januar. Der Film basiert auf einer wahren Geschichte, in der eine sehr schwierige und gewaltbereite Klasse in einem Pariser Vorort dank ihrer engagierten Lehrerin an einem Wettbewerb zu den Kindern und Jugendlichen in den Konzentrationslagern teilnimmt. Die Klasse gewinnt nicht nur den Wettbewerb, sondern macht auch eine sehr positive Erfahrung in Bezug auf die Klassengemeinschaft. Die Klassen 10a und 10d boten anschließend in der Aula leckere frisch gebackene Crêpes an, die allesamt verkauft wurden.
Anne Willuweit, 10a

20200225-crepes